über den Newsletter Menschenrechte

Ziele und Inhalte des NLMR

Die Grund- und Menschenrechte sind heute ein integraler Bestandteil der Rechtsordnung. Sie spielen in allen Rechtsgebieten eine Rolle und kein Gericht kann diesen Aspekt außer Acht lassen.

Besondere Herausforderungen ergeben sich aus der dynamischen Entwicklung der Grund- und Menschenrechte auf internationaler, europäischer und innerstaatlicher Ebene. Vor allem die Judikatur des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte sorgt für eine stetige Fortentwicklung der menschenrechtlichen Standards.

Der Newsletter Menschenrechte (NLMR) begleitet seit mehr als 25 Jahren mit kritischem Blick die Weiterentwicklung und Umsetzung der Menschenrechte in der internationalen und österreichischen Rechtsprechung. Er bietet mit aktuellen Informationen über die Judikatur zu den Grund- und Menschenrechten eine verlässliche Orientierung und garantiert, dass Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Die Zeitschrift bietet umfassende Informationen über die Rechtsprechung des EGMR, des EuGH sowie der österreichischen Höchstgerichte.

Der NLMR erscheint seit 1991 (bis 2004 als „ÖIM-Newsletter“) mit sechs Ausgaben (ca. 550 Seiten) pro Jahr.

Jedes Heft enthält:

  • einen Leitartikel, in dem ein aktuelles Thema wissenschaftlich fundiert erörtert wird
  • deutsche Übersetzungen der wichtigsten Urteile und Entscheidungen des EGMR mit Glossen zu ausgewählten Judikaten sowie eine Kurzübersicht über die weitere Judikatur
  • die wichtigsten Urteile des EuGH zu den Grund- und Menschenrechten
  • die wichtigsten Erkenntnisse und Urteile von VfGH, OGH und VwGH in leicht gekürzter Fassung
  • Rezensionen der interessantesten neuen Bücher

Redaktion & Herausgeber

Der NLMR ist eine Publikation des Österreichischen Instituts für Menschenrechte der Universität Salzburg.

Herausgeber:

DDr. Philip Czech
Tel.: +43 662 8044 3971
philip.czech@sbg.ac.at

Redaktion: Dr. Stefan Kieber (Leiter der Redaktion), Dr. Eduard Christian Schöpfer, Sabrina Lipp, Lisa Steurer

Kontakt Redaktion
Redaktion Newsletter Menschenrechte
c/o. Universität Salzburg
Österreichisches Institut für Menschenrechte
Kaigasse 17/3, 5020 Salzburg
Österreich
Tel.: +43 662 8044 3970
menschenrechte@sbg.ac.at

Verlag

Der NLMR erscheint im Jan Sramek Verlag.
Jahresabonnement: € 65,00 (sechs Hefte p.a.), Einzelheft: € 12,00. Preise inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.

Kontakt Verlag

Jan Sramek Verlag
Schloß Schönbrunn
Feuerleutgang 74
1130 Wien
Tel.:  +43 (1) 236 85 37 | Fax: +43 (1) 236 85 37-9

Bestellungen richten Sie bitte direkt an order@jan-sramek-verlag.at.